Kontakt

Kontakt: Tel 052 315 66 33 Geschäftsstelle TSV Sirnach und Umgebung Hauptstrasse 9 8355 Aadorf Öffnungszeiten Dienstag: 13:00 – 16:00 Uhr Mittwoch: 8:00 – 11:00 Uhr Freitag: 8:00 – 11:00 Uhr oder nach Vereinbarung Besucher auf der Geschäftsstelle sind herzlich willkommen! Größere Kartenansicht Kontakt Tel.:+41 52 315 66 33 E-Mail: tsv-sirnach@bluewin.ch Senden Sie uns eine Mail Vorstand Präsidentin: Elsbeth Tromp Vizepräsidentin: Tina Rieser-Ferrari

Weiterlesen

Übersicht Giftpflanzen

NICHT JEDE ERKRANKUNG MUSS GLEICH EINE VERGIFTUNG SEIN! Giftige Pflanzen Anzeichen einer Vergiftung Giftfreie Pflanzen Tox Informationsdienst I. Giftige Pflanzen Achten Sie darauf, dass Ihre Haustiere diese Pflanzen nicht fressen! Zimmer- und Freilandpflanzen, die für Haustiere giftig sind: A Ackerveilchen, Alpenveilchen, Ackerwinde, Adlerfarn, AdonisrÖschen, Amaryllis, Aralie, Arthurie, Arnika, Aronstab, Azalee, Ananaspflanze B Becherprimel, Blasenstrauch, Blaustern, Buchsbaum, BuschwindrÖschen, Bergpalme, Bougainvillea, Belladonna-Lilie,

Weiterlesen

Igel gefunden ?

Igel gefunden? Im Spätsommer bzw. Spätherbst kommen oft Tierfreunde zu uns und möchten einen kleinen Igel abgeben. Wir haben in unserem Verein die Möglichkeit, Igel aufzunehmen und über längere Zeit zu betreuen. Zusätzlich möchten wir Ihnen hier auf dieser Seite einige Informationen zur Unterbringung, Versorgung etc. abgeben. Pflege hilfsbedürftiger Igel Zufütterung im Freien Kriterien für die Hilfsbedürftigkeit Igel aufgenommen: Erste

Weiterlesen

Tipps zur Nagerhaltung

Die Nager Meerschweinchen Kaninchen und Zwergkaninchen Hamster (Goldhamster und Zwerghamster) Chinchillas Ratten Rennmäuse (Gerbils, oft auch Wüstenspringmäuse genannt) Degus I. Meerschweinchen Herkunft: Südamerika, Anden Lebenserwartung: 6 – 10 Jahre Geschlechtsreife: Weibchen im Alter von 21 – 35 Tagen, Männchen im Alter von 35 – 60 Tagen Aktivitätszeit: Meerschweinchen sind dämmerungsaktiv. Wenn sie als Heimtiere gehalten werden, sind sie auch am Tag aktiv. Natürliche Lebensweise

Weiterlesen

Tipps zur Vogelhaltung

Vogelhaltung Warum ist die Vogelhaltung so schwierig? – Wichtiges in Kürze Kanarienvögel Wellen- & Nymphensittiche Zebrafinken Papageien Beos Enten & Gänse I. Vogelhaltung Vögel sind wunderschön anzusehen. Mit ihrem „Geplauder“ unterhalten sie die Halter und bereichern deren Alltag. Nur – wer Papageien in Gefangenschaft hält, weiss wie schwierig es ist, den Tieren nur annähernd gerecht zu werden. Leider leben noch

Weiterlesen

Tipps zur Hundehaltung

Der Hund Hunde sind keine GESCHENKE oder SPIELZEUGE FüR KINDER! Bevor Sie sich einen Hund anschaffen Welcher Hund passt zu mir und meinen Wohnverhältnissen? Rüde oder Hündin Kastration oder Sterilisation Jung oder älter? Lebhaft oder ruhiger? Die 8 Grundregeln Der Hitzetod droht! Vorsorgemassnahmen gegen Flohbefall Reise, Urlaub, Wochenende – Wohin mit dem Hund? I. Bevor sie sich einen Hund anschaffen

Weiterlesen